Willkommen zur BioEnergie Fabrik

 

 

Wir ersetzen Öl

Die „Bioenergie Fabrik“ als Zulieferer aufkonzentrierter Biomasse für die Chemieindustrie

tl_files/images/peg/Bild Padanlage.png


Die dezentrale Bioraffinerietechnologie als deutsche Spitzentechnologie

Durch die Bereitstellung von Grundchemikalien und Produkten aus nicht-erdölbasierten Rohstoffen, wie pflanzlicher Biomasse, könnte man Deutschlands Produktionsstandort - insbesondere den Chemie- und Energiesektor langfristig stärken.  


Die momentane Ausnutzung der Wertschöpfungskette bei der energetischen und produkttechnischen Verwertung von Biomasse ist aber noch zu gering.

 

Hier ist es das Ziel, ein dezentrales Konzept zur Kaskadennutzung der Biomasse – genannt „Bioenergie Fabrik“ - mit den entsprechenden Technologien bereitzustellen.

Dieses zeichnet sich durch eine Option verschiedener Endprodukte aus und ermöglicht dadurch dem Produzenten ein flexibles Reagieren auf die gegebene Marktsituation ermöglicht. 


Aus dem Land- und Energiewirt wird nun so ein Produzent von hochwertigen Zwischenprodukten oder Endprodukten für die biotechnologisch orientierte Industrielandschaft der Zukunft. Für den Sektor Primärproduktion stellt dies eine sinnvolle ökonomische und ökologische Ergänzung der Wertschöpfungskette dar und schafft neue Zukunftsperspektiven.

Die dezentrale Weiterverarbeitung der Biomasse direkt beim Produzenten mit Gewinnung eines aufkonzentrierten Produkts vor dem Transport zur Chemiefabrik, ist der Schlüssel zu einer umweltfreundlichen, technologisch und wirtschaftlich sinnvollen Nutzung der Biomasse.